Desk Booking im Jahr 2024: Euer Leitfaden für mehr Effizienz im Büro

Willkommen im endgültigen Leitfaden zum Thema Schreibtischbuchung, in dem alle deine Fragen beantwortet werden.

Aber fangen wir von vorne an.

Es ist noch gar nicht lange her, da saßen wir alle zusammen in einem Büro, arbeiteten Schulter an Schulter, teilten uns einen Kaffee, plauderten in bunten Kantinen und stellten uns nur eine Welt vor, in der die Arbeit an einen physischen Raum gebunden war: das nicht so geliebte Büro.
Und wir haben alle über die lustigen Witze aus der Fernsehserie The Office gelacht (vielleicht hattest auch du einen Chef wie Michael Scott?), denn dieser kleine Ort, den wir jeden Tag besuchten, war nicht der beste Ort für uns. Der Platz reichte nie aus, und man konnte nie einen leeren Besprechungsraum finden.

Aber unser Arbeitsleben ging weiter, mit viel erträglichem, trinkbarem Instantkaffee und langen Brainstorming-Sitzungen.

Bis sich alles änderte und der "Big P." kam. Keine winzigen Büros und gemeinsamen Besprechungen mehr - alles wurde virtuell, und wir passten uns der "neuen Art zu arbeiten" an. Und dann tauchte das Desk Booking in unserem Leben auf (oder wieder auf).

Plötzlich stellten Unternehmen auf der ganzen Welt auf flexible Arbeitsmodelle um, und eine Fülle neuer Apps entstand. Aber können sich Unternehmen für eine entscheiden?

Keine Angst, wir helfen dir mit dem umfassendsten Leitfaden zum Thema Schreibtischbuchung. Hier erfährst du, wie du die beste Strategie in deinem Unternehmen umsetzen kannst und was nötig ist, damit sie erfolgreich ist.

Überblick über die Tischbuchung

Die Buchung von Schreibtischen, auch bekannt als Hot Deskingoder flexibles Sitzen bekannt ist, bietet eine innovative Lösung für traditionelle Arbeitsumgebungen, die die Produktivität, die Mitarbeitendenzufriedenheit und die Flächeneffizienz verbessern kann . Hier seid ihr richtig, wenn ihr über die Einführung oder Umstellung auf ein Arbeitsplatzreservierungssystem nachdenkt. Dieser Leitfaden gibt euch einen Überblick über das Konzept, seine Vorteile und wie ihr es effektiv in eurem Unternehmen einführen könnt.

Die Arbeitsplatzbuchung ist in modernen Arbeitsumgebungen, in denen feste Sitzordnungen der Vergangenheit angehören, auf dem Vormarsch. Dieses flexible Sitzsystem ermöglicht es den Beschäftigten, einen Arbeitsplatz oder Schreibtisch für eine bestimmte Zeit zu reservieren. Es bietet Arbeitgebern und Arbeitnehmern erhebliche Vorteile, wie z. B. weniger Platzverschwendung, Förderung der Kreativität und Verbesserung der Zusammenarbeit.

Anstatt für jeden Mitarbeiter einen eigenen Raum zu haben, können Unternehmen, die ein Tischreservierungssystem einführen, ihre Arbeitsplatznutzung optimieren, sich an die wechselnden Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter anpassen und mehr Flexibilität in ihre täglichen Abläufe bringen. Die Schreibtischbuchung hat sich in Co-Working-Spaces und Großraumbüros bewährt, aber auch bei traditionellen Unternehmen, die sich im Zeitalter von Remote- und Hybrid-Arbeitsmodellen auf den Weg in die "neue Normalität" machen.

Vorteile von Desk Booking

Die Einführung von Desk Booking kann Unternehmen aller Größenordnungen - von Start-ups bis hin zu Großunternehmen - zahlreiche Vorteile bieten. Besonders wichtig ist dies in der heutigen Geschäftswelt, in der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von entscheidender Bedeutung sind.

Auf der einfachsten Ebene bietet Desk Booking erhebliche Kosteneinsparungen. In herkömmlichen Büros muss der Raum oft effizienter genutzt werden. Reservierte Schreibtische für abwesende oder nur selten anwesende Mitarbeiter/innen können zu Platzverschwendung und unnötigen Kosten führen. Eine gut umgesetzte Schreibtischbuchungsstrategie hingegen ermöglicht es Unternehmen, ihren Platz intelligent zu nutzen, Verschwendung zu vermeiden und ihre Gemeinkosten zu senken.
Schreibtischbuchungssysteme helfen Unternehmen, ihre Raumnutzung effizient zu verfolgen und notwendige Anpassungen vorzunehmen. 

Desk Booking - die wichtigsten Vorteile

  • Flächeneffizienz: Einer der wichtigsten Vorteile von Desk Booking ist die effiziente Nutzung der Bürofläche. Es macht einen Schreibtisch für jeden Mitarbeiter überflüssig, was besonders für Unternehmen mit vielen Außendienstmitarbeitern oder Teilzeitkräften von Vorteil sein kann.
  • Kosteneinsparungen: Durch die Optimierung der Raumnutzung können Unternehmen die benötigte Bürofläche reduzieren, was zu erheblichen Kosteneinsparungen bei Miete und Nebenkosten führt.
  • Verbesserte Zusammenarbeit: Das Buchen von Schreibtischen ermutigt die Beschäftigten, täglich in der Nähe verschiedener Kollegen zu sitzen, was die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und das Networking fördert.
  • Flexibilität und Autonomie: Die Beschäftigten können selbst entscheiden, wo sie sitzen, was die Arbeitsmoral und die Arbeitszufriedenheit steigert. Diese Flexibilität kommt bei den modernen Arbeitnehmern, die Autonomie schätzen, besonders gut an.
  • Anpassungsfähigkeit: Mit diesem System können Unternehmen ihr Bürolayout schnell an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen , z. B. bei einer Vergrößerung oder Verkleinerung oder der Umstrukturierung von Abteilungen.
Eine Frau hält ein Telefon in der Hand und benutzt eine Tischbuchungs-App.

Entdeckt die Lösung von deskbird: Fordert noch heute eine kostenlose Demo an!

Verbessere die Mitarbeitendenzufriedenheit

Bei der Buchung von Arbeitsplätzen geht es nicht nur um effizientes Raummanagement, sondern auch um die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Unternehmen können ein Umfeld schaffen, das Autonomie, Flexibilität und Wohlbefinden fördert, indem sie ihren Beschäftigten die Wahl ihres Arbeitsplatzes überlassen.

Wenn Mitarbeitende mit ihrem Arbeitsumfeld, den Beziehungen zu ihren Kolleg:innen, der Vergütung und dem Sinn ihrer Arbeit zufrieden sind, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie das Unternehmen verlassen, selbst in schwierigen Zeiten. Außerdem fördern zufriedene Mitarbeitende oft ein positives Image ihres Unternehmens, was das Markenimage und das Vertrauen der Kund:innen stärken kann.

Unternehmen, die auf die sich verändernden Erwartungen der Arbeitnehmenden eingehen, wie zum Beispiel Work-Life-Balanceund flexible Arbeitsmöglichkeiten erfüllen, ziehen vor allem für die jüngere Generation die besten Talente an. Außerdem hat der Führungsstil einen großen Einfluss auf die Mitarbeitendenzufriedenheit. Führungskräfte, die Vertrauen schaffen und den Beitrag ihres Teams anerkennen und wertschätzen, können die Arbeitszufriedenheit erheblich steigern .

Die modernen Arbeitskräfte, insbesondere die Millennials und die Generation Z, schätzen Flexibilität und Autonomie. Mit einem Schreibtischreservierungssystem können sie selbst entscheiden, wo sie arbeiten möchten, ob sie eine ruhige Ecke oder einen gemeinschaftlichen Raum bevorzugen. Diese Flexibilität kann die Arbeitszufriedenheit erhöhen, die Produktivität steigern und die Fluktuationsrate senken.

Eine Gruppe glücklicher Kollegen, die sich eine Pizza teilen, während sie in ihrem Hybridbüro arbeiten.

Fördert die Zusammenarbeit und Kreativität

Abgesehen von der individuellen Produktivität kann das Buchen von Schreibtischen auch die Zusammenarbeit und Kreativität im Team fördern. Durch das Aufbrechen der Barrieren starrer Sitzpläne können die Mitarbeitenden eng mit verschiedenen Teammitgliedern zusammenarbeiten und frei Ideen und Perspektiven austauschen. So können Ideen im gesamten Unternehmen ausgetauscht werden, was die Innovation fördert.
Die Arbeit in der Nähe von Personen aus verschiedenen Abteilungen fördert eine integrative Kultur. Diese Praxis ermöglicht es den Mitarbeitenden, die Abläufe im Unternehmen besser zu verstehen und so die Abstimmung und Synergie zwischen den Funktionen zu verbessern.

Die traditionelle Büroaufteilung mit fester Sitzordnung beschränkt die Interaktion der Mitarbeitenden oft auf eine kleine, gleichbleibende Gruppe.

Dadurch können ungewollt Silos innerhalb einer Organisation entstehen, in denen Ideen und Informationen nur in einem engen Kreis zirkulieren. Das Desk Booking hingegen führt zu einem Paradigmenwechsel. Sie ermöglicht es den Mitarbeitenden, selbst zu entscheiden, wo sie an einem bestimmten Tag sitzen, und ermutigt sie, mit verschiedenen Kolleg:innen zusammenzuarbeiten. Diese Freiheit, die Arbeitsumgebung zu wechseln, ist mehr als nur ein logistischer Vorteil; sie fördert eine stärker integrierte und kooperative Arbeitsplatzkultur.

Wenn Mitarbeitende neben verschiedenen Teammitgliedern sitzen können, fördert das natürlich einen dynamischeren Austausch von Ideen und Perspektiven. Ein Marketingfachmann, der in der Nähe des Produktentwicklungsteams sitzt, kann zum Beispiel neue Erkenntnisse über das Produkt gewinnen, die zu fundierteren und innovativeren Marketingstrategien führen. Ebenso kann ein Mitglied des Finanzteams, das mit Kundendienstmitarbeitenden zusammensitzt, die Erfahrungen und Herausforderungen der Kund:innen besser verstehen, was zu einer einfühlsameren und kundenorientierten Finanzplanung führen kann.

Diese gegenseitige Befruchtung von Ideen ist ein entscheidender Motor für Innovationen. Wenn Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Ansichten zusammenkommen, fordern sie sich gegenseitig zum Denken heraus, was zu kreativeren Problemlösungen und unkonventionellen Ideen führt. Solche Interaktionen können neue Ideen hervorbringen, die bei einer statischen Sitzordnung nicht entstehen würden.

Außerdem fördert die Tischbelegung eine integrativere Organisationskultur. Die Mitarbeiter/innen erhalten ein ganzheitlicheres Verständnis von den Abläufen im Unternehmen, da der Austausch zwischen den verschiedenen Abteilungen gefördert wird. Diese erweiterte Perspektive kann Barrieren zwischen den Abteilungen abbauen, was zu einem stärkeren Zusammenhalt und einer besseren Abstimmung der Belegschaft führt. Wenn die Beschäftigten verstehen, dass ihre Rolle in das Gesamtbild passt, fühlen sie sich eher wertgeschätzt und engagieren sich, was wiederum die Produktivität und Innovation fördert. Dieses System fördert nicht nur die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, sondern unterstützt auch die Entwicklung einer flexibleren und anpassungsfähigeren Belegschaft. In der heutigen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, Teams auf der Grundlage der sich verändernden Projektanforderungen zu bilden und umzugestalten, von entscheidender Bedeutung.

Desk Booking erleichtert diese Flexibilität, indem es Teams ermöglicht, sich je nach Bedarf für ein Projekt zusammenzuschließen und so die Koordination und Effizienz zu verbessern.

Die Implementierung eines erfolgreichen Desk Booking Systems erfordert jedoch eine sorgfältige Planung und Verwaltung. Schauen wir uns die einzelnen Schritte im Detail an.

Luftaufnahme einer Gruppe von Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten, in einem Hybridbüro.

Einführung einer Arbeitsplatzbuchungssoftware

Die Einführung eines Arbeitsplatzbuchungssystems mag entmutigend erscheinen, aber mit der richtigen Herangehensweise kann sie zu einem reibungslosen Übergang werden .

Entscheidend ist, dass ihr die besonderen Bedürfnisse eures Unternehmens versteht und euch klare Ziele setzt, die ihr mit der Schreibtischreservierung erreichen wollt.

Der erste Schritt in diesem Prozess ist eine gründliche Analyse der aktuellen Arbeitsplatznutzung und der Bedürfnisse eures Unternehmens. Dazu müsst ihr wissen, wie eure Mitarbeitenden arbeiten, wie mobil sie im Büro sind und welche Probleme es mit der derzeitigen Sitzordnung gibt. Durch die Analyse dieser Faktoren könnt ihr das Arbeitsplatzbuchungssystem auf bestimmte Probleme zuschneiden: zu wenig genutzter Platz, überfüllte Bereiche oder ein Mangel an Räumen für die Zusammenarbeit.

Verschafft euch einen klaren Überblick über das Verhältnis zwischen Arbeitsplätzen und Mitarbeitenden mit unserem Hybridbüro-Rechner. Sparen mit deskbird!

Sobald die Bewertung abgeschlossen ist, ist es wichtig, klare Ziele für das Schreibtischbuchungssystem festzulegen.

Wenn das Hauptziel zum Beispiel die Kosteneinsparung ist, könnte der Schwerpunkt auf der Optimierung der Raumnutzung liegen, um den Bedarf an größeren Büros zu verringern. Wenn das Ziel die Verbesserung der Zusammenarbeit ist, sollte das System die Bewegung und Interaktion der Mitarbeitenden erleichtern. Wenn das Ziel darin besteht, die Produktivität zu steigern, könnte das System Funktionen enthalten, die es den Mitarbeitenden ermöglichen, Schreibtische in der Nähe der von ihnen am meisten benötigten Ressourcen zu buchen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Einführung eines Schreibtischbuchungssystems ist dieEinbeziehung der Mitarbeitenden in die Entscheidungsfindung. Da sie die Endnutzer:innen des Systems sind, können ihre Erkenntnisse und ihr Feedback von unschätzbarem Wert sein. Diese Beteiligung kann in vielen Formen erfolgen, von Umfragen und Fokusgruppen bis hin zu Testphasen und Feedbackgesprächen. Wenn ihr erfährt, was die Mitarbeitenden an ihrem Arbeitsplatz brauchen, um effektiv arbeiten zu können, könnt ihr das Design und die Funktionen des Buchungssystems bestimmen. Wenn die Mitarbeitenden beispielsweise ruhige Bereiche für konzentriertes Arbeiten benötigen, kann das System die Möglichkeit bieten, Tische in ausgewiesenen Ruhezonen zu buchen.

Darüber hinaus kann die Einbeziehung der Beschäftigten in den Prozess wesentlich dazu beitragen, ihre Akzeptanz und Mitarbeit zu gewinnen. Veränderungen lösen oft Widerstand aus, vor allem wenn sie die täglichen Routinen oder die gewohnten Bereiche verändern. Wenn ihr die Mitarbeitenden in den Prozess einbezieht, fühlen sie sich eher wertgeschätzt und gehört, was den Widerstand verringert und den Übergang erleichtert. Das hilft auch dabei, etwaige Bedenken oder Befürchtungen in Bezug auf das neue System auszuräumen.

Kommunikation ist ein weiteres wichtiges Element für die erfolgreiche Einführung eines Arbeitsplatzbuchungssystems. Eine klare, konsistente und transparente Kommunikation über die Gründe für die Umstellung, die Funktionsweise und die Vorteile, die sie mit sich bringt, ist unerlässlich. Schulungen, ausführliche Leitfäden und regelmäßige Aktualisierungen machen die Mitarbeitenden mit dem System vertraut und sorgen dafür, dass sie es gut nutzen können.

Auch der technische Aspekt der Einführung eines Schreibtischbuchungssystems muss sorgfältig bedacht werden. Die Wahl der richtigen Software oder Plattform ist entscheidend. Das System sollte benutzerfreundlich, zuverlässig und skalierbar sein . Es sollte sich nahtlos in die anderen Tools und Systeme der Organisation integrieren lassen, z. B. in Kalender und Kommunikationsplattformen. Außerdem sollte es in der Lage sein, Einblicke und Daten über das Nutzungsverhalten zu liefern, die für weitere Optimierungen und Anpassungen von unschätzbarem Wert sein können.

Entdeckt die Schreibtischbuchungsfunktion von deskbird!

Nach der Einführung ist es wichtig, die Wirksamkeit des Systemskontinuierlich zu überwachen und zu bewerten.

Regelmäßige
Rückmeldungen der Mitarbeitenden und Datenanalysen können Bereiche aufzeigen, die verbessert oder angepasst werden müssen. Diese fortlaufende Bewertung stellt sicher, dass das Buchungssystem mit den Unternehmenszielen und den Bedürfnissen der Mitarbeitennden übereinstimmt und sich im Laufe der Zeit an veränderte Anforderungen anpasst.

Technologie und Werkzeuge

Eine effektive Buchungslösung für den Schreibtisch erfordert die richtige Technologie. Was sind die entscheidenden Merkmale eines guten Arbeitsplatzbuchungssystems?

  • Automatisierung und Effizienz: Moderne Schreibtischbuchungssysteme sind in erster Linie softwarebasiert und automatisieren den Prozess der Buchung von Schreibtischen und anderen Büroflächen. Diese Automatisierung verringert den Verwaltungsaufwand für das Personal erheblich und minimiert das Potenzial für Fehler oder Doppelbuchungen.
  • Echtzeit-Updates und Zugänglichkeit: Diese Systeme sind so konzipiert, dass sie Updates in Echtzeit liefern . Das bedeutet, dass alle Änderungen in der Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen sofort angezeigt werden, um Konflikte zu vermeiden und eine effiziente Raumnutzung zu gewährleisten. Außerdem sind diese Systeme über Mobil- und Web-Apps zugänglich, so dass die Mitarbeitenden jederzeit und überall bequem Plätze buchen können.
  • Benutzendenfreundliche Interfaces: Bei den heutigen Arbeitsplatzbuchungslösungen steht die Benutzendenfreundlichkeit im Vordergrund. Sie bieten intuitive Benutzeroberflächen, die auch für technisch nicht versierte Mitarbeitende leicht zu bedienen sind. Diese Benutzendenfreundlichkeit fördert die Akzeptanz und regelmäßige Nutzung durch die Mitarbeitenden.
  • Integration mit anderen Tools: Die Integration mit beliebten Kommunikationstools wie MS Teams und Slack steigert den Nutzen dieser Systeme weiter. Die Mitarbeitenden können Buchungen verwalten, ohne ihre primären Kommunikationsplattformen zu verlassen, und so ihre Arbeitsabläufe rationalisieren.
Eine Frau mit gelbem Hemd hält ein Telefon in der Hand und benutzt ihre Tischbuchungs-App.

Fallstudie: deskbird, die einfachste und vielseitigste Arbeitsplatzbuchungssoftware

deskbird ist ein vorbildliches Modell in diesem Bereich und zeigt, wie fortschrittliche Technologie die Verwaltung von Arbeitsplätzen vereinfachen kann.

  • Mobiler und Web-App-Zugang: Die Plattform deskbird ist sowohl über mobile als auch über Web-Apps zugänglich und bietet somit Flexibilität und Komfort. Das bedeutet, dass die Mitarbeitenden ihre Raumbuchungen von unterwegs aus verwalten können. Diese Funktion ist besonders nützlich für Unternehmen mit flexiblen Arbeitsregelungen oder mehreren Bürostandorten, die eine nicht mehr ortsgebundene Belegschaft verwalten müssen.
  • Integration mit Kommunikationstools: deskbird lässt sich problemlos in Tools wie MS Teams und Slack integrieren, sodass der Wechsel zwischen verschiedenen Anwendungen reibungslos vonstattengeht. Diese nahtlose Integration bedeutet, dass die Mitarbeiter in ihrer primären Arbeitsoberfläche bleiben können, während sie ihre Raumbuchungen verwalten, was die Produktivität steigert.
  • Aufschlussreiche Analytics für die Optimierung: deskbird geht über die bloße Buchung hinaus und bietet Analysen, die wertvolle Einblicke in die Raumnutzung liefern. Diese Daten sind für Unternehmen wichtig, um ihre Raumnutzungsmuster zu verstehen, damit sie fundierte Entscheidungen über die Büroausstattung und das Gebäudemanagement treffen können.
  • Anpassbarkeit und Skalierbarkeit: deskbird's Plattform ist keine Einheitslösung. Sie lässt sich an die Bedürfnisse der verschiedenen Organisationen anpassen. Diese Skalierbarkeit stellt sicher, dass das System auch dann relevant und praktisch bleibt, wenn ein Unternehmen wächst oder sich die Dynamik seiner Büros ändert.
  • Sicherheit und Datenschutz: In einer Zeit, in der Datensicherheit an erster Stelle steht, erfüllen Arbeitsplatzbuchungslösungen wie deskbird die GDPR-Vorschriften und sind mit starken Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz sensibler Daten ausgestattet.
  • Unterstützung für hybride Arbeitsmodelle: Da sich hybride Arbeitsmodelle immer mehr durchsetzen, sind Schreibtischbuchungssysteme wie deskbird entscheidend für die Bewältigung dieser neuen Dynamik. Sie bieten die nötige Flexibilität und Kontrolle, um eine Belegschaft zu managen, die nicht mehr ortsgebunden ist.

Schau dir die Bewertungen unserer Kunden an, um zu erfahren, was unsere Nutzer über die App deskbird denken!

Hybride Arbeit und Schreibtischbuchung

Die Schreibtischbuchung spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg hybrider Arbeitsmodelle, und die App von deskbird ermöglicht eine einfache Koordination von Büro- und Fernarbeitszeitplänen.
Mit deskbird können die Beschäftigten selbst entscheiden, wann und wo sie im Büro arbeiten. Diese Autonomie ist in einem hybriden Arbeitsmodell von entscheidender Bedeutung, da sie den unterschiedlichen Zeitplänen und Vorlieben der Beschäftigten entgegenkommt.

Außerdem ist sie für die Optimierung der Büroressourcen und die Wahrung der Work-Life-Balance von entscheidender Bedeutung .

Die Verwaltung der Ressourcen wird immer komplexer, wenn die Zahl der Beschäftigten im Büro schwankt. Mit einem Schreibtischbuchungssystem wie deskbird können Unternehmen ihre Ressourcen mit dem tatsächlichen Bedarf abgleichen, um Verschwendung zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Einrichtungen dann zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden.
deskbird hilft auch dabei, ein Gleichgewicht zwischen Büro- und Fernarbeit aufrechtzuerhalten, indem es die Koordination der Arbeitszeiten erleichtert. 

Ein Mann, der hybrid arbeitet und seinen Schreibtisch über eine mit Slack verbundene App bucht.

Gebäudemanagement und Raumoptimierung

Schreibtischbuchungssysteme wie deskbird tragen ebenfalls erheblich zu einem effizienten Gebäudemanagement bei .

Mit diesen Systemen können Unternehmen die Nutzung ihrer Büroräume leicht verfolgen und verwalten. Diese Daten können dann genutzt werden, um fundierte Entscheidungen über die Büroaufteilung, die Kapazitätsplanung und andere Aspekte des Gebäudemanagements zu treffen.

Darüber hinaus können die Analysefunktionen und der Bürorechner von deskbird wertvolle Einblicke in Trends und Muster der Raumnutzung liefern. Diese Daten können genutzt werden, um Änderungen vorzunehmen, die den Büroraum optimieren, Verschwendung reduzieren und zu einem angenehmeren, produktiveren Arbeitsumfeld beitragen.

Erfahrt mehr über Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz und wie deskbird eurerm Unternehmen helfen kann, grün zu werden.

Herausforderungen und Lösungen

Die Einführung eines Tischbuchungssystems bringt einige Herausforderungen mit sich. Diese können vom Widerstand der Mitarbeiter gegen Veränderungen bis hin zu Schwierigkeiten bei der Verwaltung des Systems und der Optimierung der Raumnutzung reichen. Mit den richtigen Strategien und Lösungen können diese Herausforderungen jedoch gemeistert werden.

deskbird bietet zahlreiche Funktionen und unterstützt Unternehmen dabei, diese Herausforderungen zu meistern. Von umfassenden Schulungen und Support bis hin zu intuitiven, benutzerfreundlichen Oberflächen - die Lösung von deskbird macht die Buchung von Arbeitsplätzen einfach, effizient und vorteilhaft für alle Unternehmen.

Sehen wir uns einige unserer häufigsten Anwendungsfälle an:

  1. Menschen zurück ins Büro bringen: Fördert einen lebendigen, vernetzten Arbeitsplatz, indem ihr das Problem des Pendelns angeht und sicherstellt, dass sich niemand allein fühlt. Die Abstimmung der Teampläne kann die Zusammenarbeit und Interaktion deutlich verbessern, während die Verteilung der Anwesenheit im Büro über die Woche die Kurve von Montag bis Freitag abflacht und verhindert, dass sich das Büro wie eine Geisterstadt anfühlt, besonders freitags. Dieser Ansatz sorgt für ein dynamischeres und engagierteres Büroumfeld.
  2. Engagement steigern: Steigert das Engagement und fördert das Zugehörigkeitsgefühl, indem ihr die Bürotage strategisch plant, um die Zusammenarbeit zu verbessern und soziale Veranstaltungen zu organisieren. Die Nutzung von Tools wie deskbird , um diese Veranstaltungen zu bewerben, stellt sicher, dass alle informiert sind und teilnehmen können, was die Mitarbeitendenbindung und Loyalität erhöht. Außerdem steigert die Möglichkeit, den Arbeitsort je nach Aktivität frei zu wählen, die Produktivität und kommt Neueinsteigern zugute, die so besser in die Unternehmenskultur integriert werden.
  3. Büro verkleinern: Trefft fundierte Immobilienentscheidungen mithilfe datengestützter Erkenntnisse, um die Bürogröße zu optimieren, egal ob ihr euer Büro verkleinert, erweitert oder verlagert. Dieser Ansatz hilft dabei, ein ideales Verhältnis von Ressourcen zu Mitarbeitenden aufrechtzuerhalten, sorgt für eine effiziente Nutzung von Raum und Ressourcen und vermeidet Verschwendung durch ungenutzte Einrichtungen.
    ‍‍
  4. Kosten optimieren: Reduziert Fix- und Nebenkosten, indem ihr die Bürogröße an den tatsächlichen Bedarf anpasst und Energie-, Reinigungs-, Heizungs- und Cateringkosten einspart. Nutzt genaue Buchungsdaten und historische Nutzungsmuster, um die künftige Büronutzung vorherzusagen. Das fördert die Nachhaltigkeit und liefert wertvolle Daten für die Berichterstattung über Umwelt, Soziales und Governance (ESG).

  5. Vereinfacht das Büromanagement: Rationalisiere das Büromanagement, indem du die Überbuchung und Unterauslastung von Räumen vermeidest. Führen Sie Desk-Sharing ein, um die wachsende Mitarbeiterzahl zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass jeder einen geeigneten Arbeitsplatz findet. Nutze benutzerfreundliche, in deine IT-Systeme integrierte Management-Tools für ein effizientes Büromanagement und die Einhaltung von Sicherheitsprotokollen und Dokumentationsanforderungen, um einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Eine Gruppe von Kollegen in einer Besprechung, die vom Büro aus arbeiten.

Die Zukunft der Arbeit und die Buchung von Schreibtischen

Die Zukunft der Arbeit wird immer flexibler, digitaler und auf die Bedürfnisse der Beschäftigten ausgerichtet sein. In dieser sich entwickelnden Landschaft werden Arbeitsplatzbuchungssysteme wie deskbird eine wichtige Rolle spielen.

Durch die Nutzung von Technologien wie KI und die Integration von Erkenntnissen über den zukünftigen Arbeitsplatz wird die Lösung von deskbird auch weiterhin an der Spitze des Arbeitsplatzmanagements stehen.

deskbirdDie Preise und Pläne von

deskbird bietet eine Reihe von Tarifen an, die für Unternehmen aller Größen und Bedürfnisse geeignet sind. Vom Starter-Tarif, der ideal für kleine Unternehmen und Start-ups ist, bis hin zum Enterprise-Tarif, der für große Unternehmen mit komplexen Anforderungen entwickelt wurde, sind die Lösungen von deskbird erschwinglich und skalierbar.
Jeder Tarif bietet verschiedene Funktionen, die die Verwaltung des Arbeitsbereichs vereinfachen und optimieren. Dazu gehören Mobil- und Webanwendungen, die Integration von Kommunikationstools und erweiterte Analysefunktionen. Unternehmen können den Plan wählen, der ihren Bedürfnissen und ihrem Budget am besten entspricht.

  • Der"Basic"-Tarif, der 1,80 € pro Benutzer:in und Monat kostet, enthält die wichtigsten Tools für die Einrichtung eines flexiblen Büros. Es bietet native Mobil- und Web-Apps, die wichtigsten workspace booking, Week Planning mit der Planung und Freigabe von Arbeitsplätzen und die Integration von Microsoft Teams, Slack, Outlook und Google Calendar.
  • Der"Business"-Tarif für 3,80 € pro Nutzer und Monat bietet ein umfassenderes Paket für die Verwaltung von Hybridbüros. Es enthält alles, was im Starter-Tarif enthalten ist, plus interaktive Grundrisse, Büroanalysen für Administratoren, Parkplätze, Telefonzellen, gemeinsam genutzte Räume, Room Booking mit Kalendersynchronisation, Planungsanalysen, Büroereignisse und Single-Sign-On (SSO) Funktionen.
  • Für größere Organisationen oder solche, die erweiterte Funktionen wie Unternehmenssicherheit und Datenschutz benötigen, bietet der Plan"Enterprise" eine maßgeschneiderte Lösung. Dieser beinhaltet alle Funktionen des Business-Plans, die bidirektionale Synchronisierung von Meetingräumen, die Synchronisierung von SCIM und HRIS, die individuelle Konfiguration des Datenschutzes und Multi-Tenant-Fähigkeiten.

Schau dir einen umfassenden Überblick über alle unsere Preispläne an und wähle die beste Option für dich.

Erfahrungsberichte von Kunden

Der Wert der Lösungen von deskbird zeigt sich in den Erfahrungen der Kunden. Unternehmen aus verschiedenen Branchen haben festgestellt, dass das Schreibtischbuchungssystem von deskbird ihr Arbeitsplatzmanagement rationalisiert, die Mitarbeitendenzufriedenheit erhöht und die Kosten gesenkt hat.

Von Start-ups bis hin zu großen Unternehmen war das Feedback durchweg positiv. Die Kund:innen loben die benutzerfreundliche Oberflächevon deskbird, die umfassenden Funktionen und den hervorragenden Support.

Diese
Bestätigung aus der Praxis unterstreicht den Wert und die Effektivität der Lösungen von deskbird.

Lest unsere Erfolgsgeschichten und erfahrt, wie deskbird Unternehmen auf der ganzen Welt beeinflusst hat.

Mitarbeiter lesen gemeinsam Kundenrezensionen von einem Laptop aus.

Wenn du bereit bist, die Vorteile von Desk Booking selbst zu erleben, ist es Zeit, den nächsten Schritt zu machen. 

Entdeckt deskbird und startet noch heute eure kostenlose Testversion!