Hände im Huddle
Blog
Hybridarbeit
Erste Schritte

Vorteile von Diversität am Arbeitsplatz: wichtige Statistiken & Infos

Veröffentlicht:

10. Januar 2023

Aktualisiert:

16. Juni 2023

Wird euer Arbeitsumfeld immer vielfältiger? Arbeitet ihr mit Menschen zusammen, die ein anderes Geschlecht, Alter, eine andere Religion, Ethnie, einen anderen kulturellen Hintergrund oder eine andere sexuelle Orientierung haben? Obwohl die Zahl der farbigen Arbeitnehmenden in den USA seit 1999* um 26% gestiegen ist, ist es noch ein weiter Weg, bis alle Minderheiten gleichmäßig am Arbeitsplatz vertreten sind. Aber die vielen Vorteile der Vielfalt am Arbeitsplatz könnten Unternehmen dazu ermutigen, den Einfluss von DEI-Initiativen besser zu verstehen. Die Vorteile der Zusammenarbeit verschiedener Communities gehen über ethische Aspekte hinaus. Es hilft eurem Unternehmen zu florieren. Außerdem ist sie ein wichtiger Pfeiler für die Generation Z, die jüngste Generation von Arbeitnehmenden. Möchtet ihr mehr über die Wichtigkeit von Vielfalt am Arbeitsplatz und ihre Auswirkungen auf euer Unternehmen erfahren? Sehr gut! Dies ist der erste Schritt in Richtung Zukunft der Arbeit und eines heterogeneren, fairen und integrativen Arbeitsumfelds. Hier findet ihr die wichtigsten Statistiken zu diesem Thema und die sechs wichtigsten Vorteile einer vielfältigen Belegschaft.

Die Wichtigkeit von Diversität am Arbeitsplatz: Statistiken lügen nicht

Was sagen die Zahlen über die Geschlechtervielfalt aus?

Die Geschlechtervielfalt ist das älteste Diversity-Thema am Arbeitsplatz, und diese Unterschiede zwischen Frauen und Männern bestehen nach wie vor. Lange Zeit waren weibliche Beschäftigte am Arbeitsplatz weniger stark vertreten. Dies hat sich nun geändert, denn 58% der US-Belegschaft sind Frauen. Obwohl die Arbeit in einem gemischtgeschlechtlichen Team profitabler ist, gibt es nach wie vor einige große Ungleichheiten: 

  • Nur 25% der C-Suite- und Senior Vice President-Positionen sind mit Frauen besetzt.
  • Frauen aus der amerikanischen Arbeiterklasse verdienen bestenfalls 81% des Lohns weißer Männer aus der amerikanischen Arbeiterklasse.
  • Unternehmen mit geschlechtsspezifischer Vielfalt machen bis zu 25% mehr Gewinn.

Wie wirkt sich die Vielfalt am Arbeitsplatz auf den Rekrutierungsprozess aus?

Im Jahr 2025 werden die Millennials 75% der Arbeitskräfte ausmachen. In der Zwischenzeit hat die Generation Z (zwischen 1996 und 2010 Geborene) gerade erst begonnen, ihre ersten Schritte in der Arbeitswelt zu machen. Diese beiden demografischen Gruppen legen großen Wert auf das Mitarbeiterwohlbefinden, Arbeitszufriedenheit, Mitarbeiterorientierung, Nachhaltigkeit im Büro und DEI-Initiativen. Daher ist es für Unternehmen von grundlegender Bedeutung, deren Erwartungen in Bezug auf diese Themen zu erfüllen, um Talente aus diesen Generationen zu binden und anzuziehen. Hier sind ein paar Zahlen, die man kennen sollte:

  • 67% der Stellensuchenden erklären, dass Vielfalt eine ihrer obersten Prioritäten ist.
  • Die Zahl der auf Glassdoor veröffentlichten Stellenangebote für DEI ist zwischen 2018 und 2019 um 37% gestiegen.
  • 32% der Millennials und der Generation Z erwarten von ihren Arbeitgebenden, dass sie sich für die Gesellschaft einsetzen.

 

👋 Startet eine kostenlose Testversion der deskbird App und gebt euren Mitarbeitenden mehr Flexibilität beim Workspace Booking und beim Week Planning!

Ist der Aufbau einer vielfältigen Belegschaft ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs? 

Der Erfolg hängt von vielen Faktoren ab, aber er beginnt immer mit der Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Vielfalt am Arbeitsplatz zeigt, dass ihr Menschen in den Mittelpunkt stellt, und entspricht den Anforderungen der heutigen Belegschaft. Arbeitnehmende wollen mit Kolleg:innen unterschiedlicher Herkunft und Kultur interagieren und zusammenarbeiten. Würdet ihr das nicht auch wollen?  

  • Unternehmen mit kultureller und ethnischer Vielfalt erzielen 36% mehr Gewinn.
  • Die Chance, neue Märkte zu erobern, liegt für Unternehmen mit einer vielfältigen Belegschaft bei 70%.
  • Der Workforce Happiness Score ist in vielfältigen Unternehmen um 10 Punkte höher.

Was sind weitere wichtige Statistiken zur Vielfalt am Arbeitsplatz?

 In letzter Zeit wurden viele Studien über die Vielfalt am Arbeitsplatz durchgeführt, da sie ein wichtiges Thema für Unternehmen ist. Wir wollen euch einen ersten Einblick in die Ergebnisse geben, bevor wir uns mit den wichtigsten Vorteilen der Vielfalt am Arbeitsplatz befassen. Diese Erkenntnisse sind sehr interessant, weshalb wir euch dringend empfehlen, euch eingehender mit ihnen zu befassen. Zu diesem Zweck haben wir am Ende dieses Artikels unsere Quellen angegeben. Wir möchten jedoch noch drei weitere Statistiken erwähnen, falls ihr keine Zeit habt, mehr über die Wichtigkeit von Vielfalt am Arbeitsplatz zu lesen:

  • Vielfältige Teams sind 19% innovativer als andere.
  • 48% der Generation Z gehören rassischen und ethnischen Minderheiten an (29% der Baby-Boomer).
  • Weiße und asiatische Arbeitnehmende verdienen bis zu 65% mehr als hispanische und schwarze Arbeitnehmende.
  • 30% der LGBTQIA+ Männer glauben, dass sich ihre sexuelle Orientierung negativ auf ihre Karriere auswirken wird.

 

👋 Folgt deskbird auf YouTube und findet heraus, wie Mr. Purple euch dabei hilft, eure Probleme bei der Hybridarbeit zu lösen!

 

Gruppe von Menschen, die sich in einer Reihe umarmen
Vielfältige Gruppe von Mitarbeitenden

Die Vorteile der Vielfalt am Arbeitsplatz: sechs wichtige Gründe für die Zusammenarbeit mit einem vielfältigen Team

1. Die Förderung von DEI-Initiativen am Arbeitsplatz steigert die Zufriedenheit der Mitarbeitenden 

Statistiken lügen nicht. Wenn Vielfalt, Gleichstellung und Integration zu einer Priorität gemacht werden, fördert dies die Zufriedenheit. Es ermöglicht nicht nur Minderheiten, beruflich erfolgreich zu sein, sondern ermutigt auch alle Mitarbeitenden, ihre Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam erfolgreich zu sein. 

Wenn ihr unsere Artikel über das Glück und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden noch nicht gelesen habt, empfehlen wir euch dringend, einen Blick darauf zu werfen. Diese beiden Aspekte sind von grundlegender Bedeutung für die Förderung des Engagements, die Steigerung der Produktivität und die Bindung von Talenten. Daher müsst ihr euren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld bieten, das ihren Werten entspricht, ihre Erwartungen erfüllt und die Verbundenheit am Arbeitsplatz fördert.

2. Der Aufbau einer vielfältigen Belegschaft verbessert euer Markenimage und euren Ruf 

Markenimage und Ruf sind zwei entscheidende Aspekte für Wachstum und Erfolg. Wenn ihr euren Mitarbeitenden gegenüber kein DEI-Konzept verfolgt, kann dies eure Beziehungen zu Partner:innen, Investor:innen, Kund:innen und potenziellen Bewerbenden erheblich beeinträchtigen. 

Darüber hinaus hat der Great Reshuffle viele Organisationen weltweit getroffen, die die Arbeitswelt völlig erschüttert. Mitarbeitende kennen ihre Werte und stehen zu ihnen, auch im Arbeitsleben. Der Aufbau einer vielfältigen Belegschaft beweist, dass ihr euch dafür einsetzt, euer Unternehmen zu einem besseren Ort für alle zu machen.

  

👋 Möchtet ihr mehr über deskbird erfahren? Entdeckt die Vorteile einer benutzerfreundlichen App für die Schreibtischbuchung - nutzt euer Büro optimal!

 

3. Wie die Vorteile der Vielfalt am Arbeitsplatz eine größere Auswahl an Bewerbenden ermöglichen 

Wenn ihr eure Suche auf eine bestimmte demografische Gruppe beschränkt, verringern sich eure Chancen, die beste Person für eure offene Stelle zu finden. Wenn ihr euren Rekrutierungsprozess jedoch für alle öffnet, unabhängig von Geschlecht, Alter, Kultur, Religion, sexueller Orientierung und ethnischer Zugehörigkeit, habt ihr eine viel größere Chance, die perfekte Person zu finden. 

Die stärkere Fokussierung auf die Erfahrungen der Arbeitnehmenden und eine größere Vielfalt am Arbeitsplatz kann neue Herausforderungen für die Personalabteilungen mit sich bringen. Es erleichtert ihnen aber auch die Arbeit, wenn es darum geht, Mitarbeitende zu rekrutieren, ihre Erwartungen zu erfüllen und Talente zu halten und zu gewinnen.

 

💡 deskbird Tipp: Mit hybriden Arbeitsplätzen könnt ihr Personen weltweit einstellen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, ideale Bewerbende zu finden.

 

4. Die Förderung der Wichtigkeit von Vielfalt am Arbeitsplatz entspricht den Erwartungen der Millennials und Gen-Z

Die Erfindung des Internets hat dazu geführt, dass Millennials und Gen Z viel mehr Informationen über andere Kulturen und globale Themen erhalten als andere Generationen. Sie reisen auch viel mehr als die Generation X oder die Baby-Boomer und sind daher anderen gegenüber aufgeschlossener. Diese Arbeitnehmenden sind sehr sensibel für Vielfalt, Gleichstellung und Integration, sowohl in ihrem persönlichen als auch in ihrem beruflichen Leben. Aus ihrer Sicht ist ein Unternehmen, das weder DEI-Praktiken fördert noch sich für die Schaffung eines besseren Arbeitsplatzes für Minderheiten einsetzt, unattraktiv. Laut der Glassdoor-Umfrage 2020 zu Vielfalt und Integration würden 32% der Arbeitssuchenden eine Stelle in einem Unternehmen ablehnen, in dem es an Vielfalt mangelt.

  

👋 Möchtet ihr wissen, wie ihr mit einem hybriden Arbeitsplatz den Platzbedarf optimieren und die Kosten senken könnt? Erfahrt, wie ihr mit diesen Ideen bis zu 30% der Kosten einsparen könnt!

 

5. Ein vielfältiges Team bringt euer Unternehmen zum Blühen

Eine generationenübergreifende Belegschaft ist ein großer Vorteil für Unternehmen, aber das Gleiche gilt für Teams, die sich aus Menschen unterschiedlichen Geschlechts, unterschiedlicher Kultur, Religion, sexueller Orientierung und ethnischer Herkunft zusammensetzen. Als Gruppe verbessern sie die allgemeine Effizienz, Problemlösung, Entscheidungsfindung und Innovation. 

Alle diese Menschen haben in ihrem Leben unterschiedliche (persönliche und berufliche) Erfahrungen gemacht und haben daher auch unterschiedliche Visionen und Ideen. Das eröffnet eurem Unternehmen neue Perspektiven und Möglichkeiten, zu wachsen und zu gedeihen. 

Außerdem fühlen sich Mitarbeitende, die sich in einem integrativen und vielfältigen Unternehmen entwickeln, bei der Arbeit wohler. Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sind auch zwei grundlegende Aspekte für die Förderung eines engagierten, loyalen und produktiven Teams!

6. Mehr Diversität am Arbeitsplatz steigert den Unternehmensgewinn

Wie Statistiken zeigen, steigert Geschlechtervielfalt den Gewinn um 25%, und diese Zahl ist sogar noch höher, wenn es sich um Führungspositionen handelt. Eine Belegschaft mit kultureller und ethnischer Vielfalt ist um 36% rentabler. Aber warum ist das so? Das liegt an all den oben genannten Vorteilen der Vielfalt am Arbeitsplatz. Vielfalt am Arbeitsplatz verbessert das Glück, die Zufriedenheit und die Leistung der Mitarbeitenden, sowie die Bindung und die Attraktivität (unter anderem). Wir sagen immer, dass eure Belegschaft das Rückgrat eures Unternehmens ist. Sie können entweder zum Erfolg beitragen oder scheitern. Wenn ihr euch darauf konzentriert, so viele Erwartungen der Mitarbeitenden wie möglich zu erfüllen, habt ihr große Chancen, dass euer Unternehmen floriert! 

Gruppe weiblicher Mitarbeiterinnen, die ein Notebook betrachten
Weibliche Angestellte arbeiten zusammen.

Die Vorteile der Vielfalt am Arbeitsplatz können sich massiv auf das Gedeihen eures Unternehmens auswirken. Sie schafft ein positives und gesundes Arbeitsumfeld, erfüllt die Bedürfnisse der modernen Arbeitskräfte und hilft eurem Unternehmen zu wachsen! Dies gilt nicht nur für die Personalabteilung, sondern auch für eure finanziellen und leistungsbezogenen Ergebnisse. Die Wichtigkeit der Vielfalt am Arbeitsplatz ist nicht länger eine Option. Möchtet ihr einen weiteren wichtigen Aspekt kennenlernen, der die Mitarbeiterzufriedenheit bei Millennials und Gen Z fördert? Flexibilität am Arbeitsplatz! Fragt eine kostenlose Demo der deskbird App an und entdeckt die beste Arbeitsplatz-Management-Plattform für hybride Teams! 

*Alle in diesem Artikel genannten Daten stammen aus den folgenden Quellen:

Paulyne

Paulyne ist Spezialistin für hybride Arbeitsformen und schreibt über Nachhaltigkeit, flexible Arbeitsmodelle und Mitarbeitendenerfahrungen.

Vorteile von Diversität am Arbeitsplatz: wichtige Statistiken & Infos