Fernpendler in der U-Bahn.
Blog
Hybridarbeit
Mehrgenerationen-Belegschaft

Super-Pendeln: Ist es das wirklich wert?

Veröffentlicht:

1. Februar 2024

Aktualisiert:

1. Februar 2024

Superpendeln, manchmal auch Ultra- oder Megapendeln genannt, ist ein wachsendes Phänomen, das sich auf die Menschen unterschiedlich auswirken kann. Einige Beschäftigte sagen, dass es sich negativ auf ihre Work-Life-Balance und ihr Wohlbefinden auswirkt, während andere es als positiv ansehen. Für Unternehmen ist es wichtig, die Vor- und Nachteile eines langen Arbeitsweges zu verstehen.

Wohnt dein Personal sehr weit vom Büro entfernt? Moment, weißt du, wer als Super-Pendler gilt? Im Interesse der Mitarbeiter/innen und des Wachstums deines Unternehmens ist dies ein Aspekt, den du berücksichtigen solltest, wenn du eine florierende Belegschaft aufbauen willst. Es betrifft die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowohl persönlich als auch beruflich, und die Folgen wirken sich auch auf dein Unternehmen aus. 

Hier ist ein kleiner Leitfaden darüber, wie ein langer Arbeitsweg eine gute und eine schlechte Sache sein kann und, was am wichtigsten ist, einige Best Practices für Unternehmen, um die Nachteile zu minimieren

Nur ein Tipp: Super-Pendeln in einer flexiblen Arbeitsumgebung hat definitiv bessere Ergebnisse als im Alltag.

Wichtige Informationen zum Super-Pendeln

Definition von Super-Pendeln

Superpendeln ist ein Begriff, der eine Praxis beschreibt, bei der Arbeitnehmer/innen lange Wege zur Arbeit zurücklegen, die deutlich über der durchschnittlichen Pendelzeit liegen. Das kann bedeuten, dass man 90 Minuten oder mehr in eine Richtung fährt und dabei manchmal mehrere Zonen oder Regionen durchquert (wenn man mit dem Zug oder Flugzeug fährt).

Super-Pendler können verschiedene Verkehrsmittel benutzen, darunter Flugzeuge, Züge, Busse und Autos, und pendeln in der Regel für spezielle Jobs, die vor Ort nicht verfügbar sind. Jena könnte zum Beispiel in einer Stadt außerhalb Londons wohnen, aber im DEI-Sektor der Stadt arbeiten, was zu einer täglichen Pendelzeit von mehr als drei Stunden hin und zurück führt.

Der Anstieg der langen Arbeitswege als Folge der RTO-Politik

In den USA werden im Jahr 2022 1% der Menschen für einen Job umziehen, 2018 waren es noch 8%1. Remote- und Hybrid-Arbeitsplätze haben es Arbeitnehmern ermöglicht, sich ohne geografische Einschränkungen auf Jobs zu bewerben. Aber jetzt, wo die Unternehmen die Beschäftigten wieder ins Büro zwingen, müssen sie entweder einen Job in der Nähe ihres Wohnorts finden oder einen langen Arbeitsweg in Kauf nehmen.

Der Wunsch, die neu gefundene Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten, und die Abneigung, erneut umzuziehen, um näher am Büro zu sein, tragen zu dieser Zunahme des Superpendelns bei. Jena könnte sich zum Beispiel dafür entscheiden, ihren Wohnsitz in einem Vorort beizubehalten, während sie nach London pendelt und so den Kompromiss zwischen Reisezeit und bevorzugtem Lebensstil in Kauf nimmt.

🎬 Willst du mehr über unsere Mission erfahren und wie wir deine hybride Arbeitsumgebung unterstützen können? Entdecke die Funktionen der App deskbird in weniger als zwei Minuten in diesem Video!

Eine Frau wartet auf ihren Zug, um zur Arbeit zu pendeln.


Die möglichen Nachteile für Super-Pendler

Der Verlust der Work-Life-Balance

Auch wenn deine Mitarbeiter/innen lieber lange Arbeitswege in Kauf nehmen, als das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben aufzugeben, das sie sich an ihrem Wohnort geschaffen haben, kann sich das Superpendeln auch negativ auf dieses Gleichgewicht auswirken. Das Superpendeln untergräbt oft die Work-Life-Balance, weil sie unverhältnismäßig viel Zeit auf dem Weg zur und von der Arbeit verbringen. 

Die langen Fahrtzeiten können die Zeit, die für persönliche Aktivitäten, Entspannung und die Familie zur Verfügung steht, erheblich reduzieren. So kann es sein, dass Jena schon vor dem Morgengrauen aufbricht, um dem Verkehr zu entgehen, und erst am Abend zurückkehrt, so dass nur wenig Zeit für Hobbys oder Erholung bleibt. Die daraus resultierenden längeren Arbeitstage führen zu erhöhter Müdigkeit und Stress. Das kann die allgemeine Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden beeinträchtigen.

Der Stress, der mit dem Super-Pendeln verbunden ist

Lange Arbeitswege sind eine erhebliche Stressquelle, denn sie bergen das ständige Risiko unkontrollierbarer Verzögerungen wie Staus oder Störungen im öffentlichen Nahverkehr. Wenn deine Teammitglieder nur ein paar Tage in der Woche oder im Monat vor Ort sind, kann dieser Stress sogar noch intensiver sein. Da sie nicht täglich ins Büro kommen, wollen sie vor allem dann nicht zu spät kommen, wenn sie kommen. 

Die Unvorhersehbarkeit der Reisezeit kann zu Angst und Anspannung führen. Diese Ungewissheit, gepaart mit der Frustration, im Stau zu stehen oder auf verspätete Züge oder Busse zu warten, trägt zu einem erhöhten Stresspegel bei. Die kumulative Wirkung solcher täglichen Belastungen kann sich auf die psychische Gesundheit auswirken und mit der Zeit zu chronischem Stress und damit verbundenen körperlichen Gesundheitsrisiken führen.

Die Zunahme der Müdigkeit

Vor allem bei täglichem Pendeln kann die Müdigkeit der Arbeitnehmer/innen erheblich zunehmen, weil sich der Arbeitstag dadurch drastisch verlängert. Frühe Abfahrten und späte Heimkehr lassen weniger Zeit für erholsamen Schlaf, während die eigentliche Reise körperlich und geistig anstrengend sein kann. Über längere Zeit im Auto, Zug oder Bus zu sitzen, trägt zu einer sitzenden Lebensweise bei, die das Gefühl der Müdigkeit verschlimmern kann. 

Außerdem kann der Stress, der mit dem Durchqueren von Staus, der Sorge um den Fahrplan und dem Stehen während der Hauptverkehrszeiten in öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden ist, das Energieniveau weiter senken. Die kumulative Wirkung dieser Faktoren ist eine Zunahme der allgemeinen Müdigkeit, die sich negativ auf die Leistung bei der Arbeit und das persönliche Wohlbefinden auswirkt.

💡 Seht euch die Bewertungen unserer Kund:innen an und erfahrt, was unsere Benutzer:innen über die deskbird App denken!

Ein Mann gähnt auf dem Weg zur Arbeit.

Das Risiko der Isolation vom Team und dem Unternehmen

In einem hybriden Arbeitsumfeld kann das Superpendeln auch ein Gefühl der Entfremdung zwischen Kolleginnen und Kollegen und dem Arbeitsplatz hervorrufen, da Superpendlerinnen und Superpendler nur wenig Zeit vor Ort verbringen. Die lange Fahrtzeit bedeutet oft, dass man früh von der Arbeit nach Hause fährt. Dadurch verpassen Superpendler/innen die Gelegenheit, nach der Arbeit Kontakte zu knüpfen, die für den Aufbau von Beziehungen wichtig sind. 

Außerdem können die Müdigkeit und der Stress, die mit langen Arbeitswegen verbunden sind, die Fähigkeit von Superpendlern verringern, sich im Büro voll zu engagieren. Dies kann dazu führen, dass man sich isoliert fühlt und nicht mehr an der täglichen Bürodynamik und den informellen Gesprächen teilnimmt, die ein Gefühl der Gemeinschaft und Zugehörigkeit fördern.

Die höheren Transportkosten

Super-Pendeln treibt die Transportkosten in die Höhe, unabhängig davon, ob die Beschäftigten mit dem Auto, dem Zug, der U-Bahn oder dem Flugzeug pendeln. 

Die größere Entfernung und Dauer einer 2-stündigen Pendelfahrt im Vergleich zu einer 20-minütigen Fahrt sind aus finanzieller Sicht sehr unterschiedlich. Super-Pendeln bedeutet höhere Kraftstoffkosten für Autofahrer, teurere und potenziell mehrfache Fahrkarten für Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel und reguläre Flugtarife für die längsten Strecken. 

Für jeden Verkehrsträger fallen außerdem Nebenkosten an, z. B. Parkgebühren, saisonale Fahrkarten für die Bahn und zusätzliche Transporte zu und von Flughäfen. Ein Super-Pendler hat also eine wesentlich höhere finanzielle Belastung als jemand, der einen kurzen, konventionellen Arbeitsweg hat.

Die potenziellen Vorteile eines langen Arbeitsweges

Mehr Zeit zum Abschalten nach der Arbeit

Eines der schwierigsten Dinge, wenn man aus der Ferne arbeitet, ist es, von der Arbeit abzuschalten. Aber wenn wir ins Büro gehen, spielt das Pendeln eine große Rolle dabei, dass wir vom Arbeitsalltag abschalten können. Ein einstündiger Arbeitsweg gibt den Menschen offensichtlich mehr Zeit dafür als ein 15-minütiger. Diese Auszeit schafft einen mentalen Puffer, der hilft, sich vom Stress des Arbeitstages zu lösen. 

Jena kann entweder über ihre Leistungen des Tages nachdenken, ihre Stimmung austauschen, Musik hören, einen Freund anrufen oder einen Podcast anhören. Wenn sie zu Hause ankommt, kann sie den Abend mit der Familie oder persönlichen Aktivitäten präsenter und entspannter gestalten und die Gedanken an die Arbeit hinter sich lassen.

Größere Kontrolle über ihr Leben

In Verbindung mit flexiblen Arbeitsregelungen können lange Arbeitswege den Beschäftigten eine bessere Work-Life-Balance und mehr Kontrolle über ihr Leben bieten. Indem du Fernarbeit oder Gleitzeit ermöglichst, kannst du diesen Arbeitnehmern erlauben, dort zu wohnen, wo sie es bevorzugen, z. B. in ruhigeren Vorstädten oder ländlichen Gebieten. 

Das kann zu einer höheren Lebensqualität, erschwinglicherem Wohnraum und besseren Bedingungen für die Familienerziehung beitragen. Jena zieht zum Beispiel ein geräumiges Haus auf dem Land einer beengten Wohnung in London vor. Sie nimmt zwar einen längeren Arbeitsweg in Kauf, profitiert aber von den persönlichen und familiären Vorteilen und hat das Gefühl, mehr Kontrolle über ihren Lebensstil zu haben.

Glücklicher Geschäftsmann auf dem Rückweg von der Arbeit.

Finanzielle Vorteile

Super-Pendeln kann finanzielle Vorteile mit sich bringen, indem es Arbeitnehmern ermöglicht, für besser bezahlte Unternehmen in Großstädten zu arbeiten und gleichzeitig in Gegenden mit niedrigeren Lebenshaltungskosten zu wohnen. Ein Beispiel: Jena hat einen gut bezahlten Job in London, wohnt aber in einem günstigeren Vorort oder auf dem Land. 

Trotz der zusätzlichen Transportkosten kann der finanzielle Vorteil eines höheren Gehalts im Vergleich zu den deutlich niedrigeren Wohnkosten von Vorteil sein. Indem sie längere Pendelwege in Kauf nimmt, kann sie ein Gleichgewicht erreichen, das es ihr ermöglicht, mehr Geld zu sparen oder in eine bessere Lebensqualität abseits der hohen Kosten des Stadtlebens zu investieren. 

Die potenziellen Einsparungen können die Pendelkosten aufwiegen. Letztendlich kann die Reduzierung der Lebenshaltungskosten die zusätzlichen Kosten eines Superpendlers ausgleichen oder sogar übersteigen.

📆 Startet einen kostenlosen Test der App deskbird , um euren Mitarbeitenden mehr Flexibilität bei der Arbeitsplatzbuchung und der Wochenplanung zu geben und gleichzeitig Kosten zu sparen!

Lösungen zur Überwindung der Nachteile des Super-Pendelns

Bestimme, was für dich als Unternehmen am wichtigsten ist

Würdest du lieber hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter/innen behalten, auch wenn das einige Anpassungen erfordert, oder sie gehen lassen, weil es für sie logistisch auf Dauer nicht machbar ist, öfter vor Ort zu sein? 

Die Antwort hängt vom Wert ihrer Beiträge und den potenziellen Herausforderungen ab, die ihr Pendeln für dich darstellt. Das richtige Gleichgewicht zu finden, ist der Schlüssel, um eine engagierte Belegschaft zu erhalten und gleichzeitig die betriebliche Effizienz zu gewährleisten. Abhängig von deiner Unternehmenskultur und deinen Bedürfnissen musst du die Vor- und Nachteile abwägen. 

Aber denk daran, dass du dieses Thema mit deiner Belegschaft besprechen musst, um zu wissen, wie sie darüber denkt. Vielleicht ist Superpendeln für sie überhaupt kein Problem, vor allem, wenn du eine hybride Arbeitsweise ermöglichst.

Flexible Arbeitsgestaltung

Die Einführung flexibler Arbeitsrichtlinien kann dazu beitragen, die Nachteile des Superpendelns zu mildern, indem der Stress und die Müdigkeit, die mit häufigen Fernreisen verbunden sind, verringert werden. 

Flexible Arbeitszeiten ermöglichen es Superpendlern, Staus zu Stoßzeiten zu vermeiden und so Reisezeit und Transportkosten zu reduzieren. Teilzeitarbeit ermöglicht es ihnen, an bestimmten Tagen von zu Hause aus zu arbeiten und so die Häufigkeit des Pendelns zu reduzieren. Wenn du eine komprimierte Arbeitswoche anbietest, kannst du auch längere Ruhephasen zu Hause einplanen. 

Diese Offenheit für Flexibilität am Arbeitsplatz trägt dazu bei, die Work-Life-Balance zu verbessern, Burnout zu reduzieren und die Produktivität aufrechtzuerhalten. So wird sichergestellt, dass auch diejenigen, die weit weg wohnen, einen effektiven Beitrag leisten und in das Unternehmen integriert bleiben können.

Eine Gruppe von Kollegen, die in einem Hybridbüro arbeiten.

Super-Pendler genauso einbeziehen wie andere Arbeitnehmer

Integrative Praktiken sind wichtig, um sicherzustellen, dass sich Superpendler, die nicht so oft physisch anwesend sind wie ihre Kollegen vor Ort, nicht isoliert oder abgetrennt fühlen. Regelmäßige Inklusion in der Kommunikation, in virtuellen Meetings und bei Teamaktivitäten tragen dazu bei, dass sie sich zugehörig fühlen und mit der Unternehmenskultur übereinstimmen.

Für Organisationen ist es wichtig, das Engagement proaktiv zu fördern. Das kannst du tun, indem du die Technologie für die Zusammenarbeit nutzt, wenn möglich persönliche Gespräche anbietest und sicherstellst, dass ihre Beiträge anerkannt und geschätzt werden. Solche Maßnahmen verhindern, dass der Zusammenhalt im Team schwindet, und sorgen dafür, dass Superpendler/innen in die Belegschaft integriert bleiben, was die Arbeitsmoral und die Arbeitszufriedenheit aller Beschäftigten stärkt.

🏔️ Schau dir unsere Ideen für Betriebsausflüge an, um alle Mitarbeiter/innen zusammenzubringen und die Teambindung zu stärken!

Pendelausgleich anbieten

Die Gewährung von Pendlerpauschalen oder finanzieller Unterstützung für Beschäftigte mit besonders langen Arbeitswegen kann eine wirksame Strategie sein, um ihre Ausgaben anzuerkennen. Eine solche Regelung könnte in Form eines Reisekostenzuschusses, der Erstattung von Kilometern oder Kosten für öffentliche Verkehrsmittel oder sogar in Form einer gestaffelten Entschädigung je nach Länge des Arbeitsweges erfolgen. Wenn deine Teammitglieder zwei Tage in der Woche vor Ort sein müssen, könntest du versuchen, eine Partnerschaft mit einem Hotel in der Nähe des Büros einzugehen, damit sie ihre Pendelzeit verkürzen können.

Dies ist nicht nur eine greifbare Anerkennung der Herausforderungen, die mit dem Superpendeln verbunden sind, sondern kann auch die Arbeitszufriedenheit und Loyalität erhöhen. Es signalisiert den Beschäftigten, dass ihr Wohlbefinden für das Unternehmen wichtig ist. Diese Praxis kann dazu beitragen, Talente aus einem größeren geografischen Gebiet zu halten und anzuziehen, die bereit sind, die extra Meile zu fahren, um Teil deines Teams zu sein.

Informiere Super-Pendler so früh wie möglich

Organisation und Kommunikation sind das A und O bei der Zusammenarbeit mit Superpendlern, damit sie sich informiert und wertgeschätzt fühlen. Eine frühzeitige Ankündigung von Meetings oder Veranstaltungen vor Ort ist wichtig, damit diese Mitarbeiter ihre Zeitpläne und ihre Fahrten effizient planen können. Eine frühzeitige Kommunikation hilft ihnen, ihre Reisepläne zu optimieren und möglicherweise bequemere oder kostengünstigere Transportmöglichkeiten zu finden. 

Diese Voraussicht zeigt, dass du ihre Zeit und den zusätzlichen Aufwand respektierst, den sie für die persönliche Teilnahme aufbringen müssen. Das minimiert den Stress und ermöglicht es ihnen, gut vorbereitet und präsent zu sein. Das kommt nicht nur ihrer Leistung zugute, sondern ist auch wichtig für den Erfolg des Teams und des Unternehmens.

Wir hoffen, dass du jetzt besser verstehst, was es mit dem Superpendeln auf sich hat und dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass dieses Konzept in Zukunft zunehmen wird. Unser Arbeitsleben wird immer flexibler, und ein langer Arbeits weg ist nicht immer ein Problem, vor allem, wenn wir Anspruch auf flexible Arbeitsregelungen haben. So wie hybride Arbeitsformen es Arbeitnehmern ermöglichen, einen Arbeitsplatz zu finden, der besser zu ihren Karrierezielen passt, können sie damit auch die Work-Life-Balance schaffen, die sie brauchen, um persönlich und beruflich erfüllt zu sein. Suchst du immer noch nach einer Lösung, um diese neue Art des Arbeitens erfolgreich einzuführen und zu verwalten?

Fordere eine Demo der deskbird App an und entdecke, wie unser Tischbuchungssystem dir und deinen Teammitgliedern hilft, in einer hybriden Arbeitsumgebung erfolgreich zu sein!

1 Einige Angestellte besteigen Flugzeuge und Züge, da Super-Pendler im Zuge der Rückkehr ins Büro neu überlegt werden, Arbeitsleben;

Quellen: 

Paulyne

Paulyne ist Spezialistin für hybride Arbeitsformen und schreibt über Nachhaltigkeit, flexible Arbeitsmodelle und Mitarbeitendenerfahrungen.

Super-Pendeln: Ist es das wirklich wert?