Mann arbeitet am Laptop am Schreibtisch
Blog
Hybridarbeit
Hot Desking

Flexible Sitzordnung: Euer Leitfaden für die Gestaltung eines erfolgreichen Büroraums

Veröffentlicht:

5. Februar 2024

Aktualisiert:

5. Februar 2024

Erinnerst du dich an die Zeit, als das Arbeiten von zu Hause aus ganz neu und überhaupt nicht der Standard war? Die COVID-19-Pandemie hat das geändert. Sie beschleunigte hybride Arbeitsmodelle und veränderte unser Verständnis von Produktivität. Heute tragen flexible Sitzordnungen dazu bei, die Arbeitswelt neu zu erfinden. In dieser neuen Normalität weckt die Rückkehr ins Büro Aufregung und Vorfreude.    

Sicherlich hat die Fernarbeit ihre Vorteile. Aber seien wir mal ehrlich: Nichts geht über die persönliche Zusammenarbeit mit Kollegen. Agiles Sitzen ermöglicht es Unternehmen, einen dynamischen Ansatz für die Zuweisung von Schreibtischen und Arbeitsplätzen zu entwickeln, der eine vielseitige Umgebung für die Beschäftigten schafft. Dieser innovative Ansatz geht über Kosteneinsparungen hinaus, auch wenn das ein großer Vorteil ist. Er schafft einen Arbeitsbereich, der so flexibel und anpassungsfähig ist wie die Menschen, die ihn nutzen.

In diesem Artikel befassen wir uns mit flexiblen Sitzgelegenheiten im Büro. Wir zeigen dir, wie du mit diesem Konzept deine Arbeitsumgebung neu beleben, die Arbeitsmoral deines Teams verbessern und - ja, du sparst eine Menge Geld bei den Bürokosten. Bist du bereit zu erfahren, wie dieses Konzept deinen Arbeitsplatz von einem reinen Arbeitsort in ein Zentrum der Kreativität und Zusammenarbeit verwandeln kann ? 

Was sind flexible Sitzordnungen?

Definition von flexiblen Sitzgelegenheiten am Arbeitsplatz

Flexible Layouts sind der beste Verbündete von agilen Arbeitsplätzen, da sie sie vor alten, langweiligen Bürolayouts bewahren. Es ist nicht mehr nötig, an einen Schreibtisch, eine Ansicht und eine Stimmung gebunden zu sein. Stell dir ein Büro vor, in dem du dir deinen Sitzplatz nach deinen Bedürfnissen aussuchen kannst. Musst du ein Brainstorming mit deinem Team machen? Mach dich auf den Weg zu einem lebhaften Gemeinschaftsbereich. Hast du ein Projekt, das deine ungeteilte Aufmerksamkeit erfordert? Finde dein Zen in einem ruhigen Fokusbereich. Und wenn du heute einen Tag hast, an dem du einfach nur stehen und arbeiten musst, gibt es einen Steharbeitsplatz für dich. Jedem die Wahl seines Arbeitsplatzes zu überlassen, ist so, als würde man ihm den Schlüssel zu Produktivität und Wohlbefinden in die Hand geben - ein grundlegender Wandel!

Der Sinn von flexiblen Sitzordnungen ist es, die Vielfalt der Arbeitsstile zu fördern. John, der belebte Räume liebt, lässt sich mitten im Geschehen nieder. Emily hingegen findet ihre besten Ideen in ruhigen, gemütlichen Ecken abseits des Trubels. Das Ziel ist es, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die so heterogen und dynamisch ist wie deine Belegschaft. Durch Mischung und Anpassung erhält jeder den Raum, den er braucht, um sich zu entfalten. Das Büro wird zu einem Ort, an dem Produktivität und Kreativität aufeinander treffen.

Beispiele für flexible Sitzgelegenheiten im Büroraum

Jede flexible Sitzordnung ist anders, denn flexible Arbeitsräume passen sich den individuellen Bedürfnissen eines Unternehmens an. Die meisten agilen Räume haben jedoch einige Elemente gemeinsam, die Vielseitigkeit und Zusammenarbeit fördern:

  • Offene Räume: Sie sind zu einem wichtigen Bestandteil flexibler Arbeitsräume geworden und erleichtern die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen. Es ist ein toller Ort für extrovertierte Menschen und informelle Aktivitäten. Außerdem ist es platzsparend.
  • Ruhige Zonen: Offene Räume erhöhen den Umgebungslärm. Durch die Einrichtung von Ruhezonen können sich die Beschäftigten in flexiblen Arbeitsbereichen ungestört auf ihre Aufgaben konzentrieren. Es gibt viele Arten von Ruhezonen, von stillen Ecken bis hin zu privaten schalldichten Kabinen.
  • Anpassungsfähige Arbeitsplätze: Nicht-traditionelle Arbeitsplatzformen sind in flexiblen Büroräumen üblich. Das Arbeiten im Stehen in gemeinsam genutzten Bereichen ermutigt dazu, sich zu bewegen und den Raum anders zu nutzen. Die Schaffung flexibler, einladender Räume im Büro, wie z.B. Cafeterias und Empfangsbereiche, mit bequemen Stühlen und natürlichem Licht, führt dazu, dass die Menschen mehr Zeit dort verbringen wollen.
  • Gemeinsame Ressourcen: Wenn sie an einem Ort verankert sind, bewahren die meisten Menschen ihre Sachen in der Nähe ihres Arbeitsplatzes auf. Es ist möglich, diese Dinge in flexiblen Räumen zu zentralisieren und sie für alle zugänglich zu machen. Zu den gemeinsam genutzten Ressourcen gehören Büromaterial, Drucker, Snacks oder sogar ganze Räume wie Besprechungszimmer.

🪴 Erfahre, wie biophile Bürogestaltung die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter/innen verbessert!

Bürofläche
Flexible Büros

Was sind die Vorteile von flexiblen Bürositzen?

Höhere Anwesenheit im Büro

Als Teil der "Großen Rückkehr" reitet die flexible Sitzordnung auf der Welle der Arbeitnehmer, die allmählich wieder von zu Hause aus arbeiten. Es hilft den Menschen, wieder zur Arbeit zu kommen. Und warum? Weil sie den Bedürfnissen der vielfältigen Belegschaft von heute gerecht werden. Ein Büro, das sich an die Stimmung jedes Einzelnen anpassen lässt, von lebhaften, offenen Räumen, die die Teamarbeit fördern, bis hin zu ruhigen, isolierten Bereichen, die zum Nachdenken anregen. 

Alles, was es braucht, ist die richtige Umgebung zu schaffen, in der sich jeder verbunden und wohl fühlt und sich darauf freut, Teil von etwas Größerem zu sein als seinem Home Office. Flexible Sitzgelegenheiten verwandeln das Büro in einen Ort, an dem jedes Teammitglied sein möchte und nicht nur dort, wo es sein muss.

Optimierung der Büroflächen und Kostensenkung

Die flexible Bestuhlung ist eine effiziente Strategie zur Optimierung der Bürofläche. Dieses Modell ermöglicht es Unternehmen, jeden Quadratmeter ihres Arbeitsplatzes effizient zu nutzen. Durch die Abkehr von der Ein-Schreibtisch-pro-Person-Methode können Unternehmen die Zahl der ungenutzten Arbeitsplätze erheblich reduzieren und so Immobilien- und Betriebskosten sparen. Diese Optimierung spart nicht nur unnötige Ausgaben, sondern ebnet auch den Weg für eine intelligentere und nachhaltigere Nutzung der Büroressourcen.

Steigerung der Erfahrung und Zufriedenheit der Mitarbeiter

Flexible Sitzgelegenheiten sind ebenfalls ein wichtiger Faktor, um die Erfahrung der Mitarbeiter zu verbessern. Dieses Modell erkennt an, dass Komfort und Wahlmöglichkeiten für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz von größter Bedeutung sind. Menschen, die ihre Arbeitsumgebung nach ihrer Stimmung, ihren Aufgaben oder ihrem Bedürfnis nach Zusammenarbeit auswählen können, berichten von einem höheren Maß an Zufriedenheit und Wohlbefinden. Diese Flexibilität zeigt, dass du dich bemühst, auf die Vorlieben deiner Teammitglieder einzugehen und so eine positive und unterstützende Arbeitsplatzkultur zu fördern.

Stärkere Zusammenarbeit und soziale Interaktion

Der dynamische Charakter der flexiblen Sitzordnung fördert die Zusammenarbeit und die soziale Interaktion zwischen den Beschäftigten. Diese Anordnung ermutigt die Mitarbeiter, sich den ganzen Tag über zu bewegen und mit verschiedenen Kollegen in Kontakt zu treten, wodurch Silos aufgebrochen werden und die abteilungsübergreifende Kommunikation gefördert wird. Diese spontanen Interaktionen können zu innovativen Ideen und einer stärkeren Teambindung führen und das soziale Gefüge am Arbeitsplatz bereichern. Insgesamt führt dies zu einem kohärenteren, kommunikativeren und kooperativeren Arbeitsumfeld.

Bessere Leistung und Produktivität

Die Möglichkeit, für bestimmte Aufgaben eine geeignete Einstellung zu wählen, ermöglicht es den Menschen, in einer Umgebung zu arbeiten, die ihren Produktivitätsanforderungen am besten entspricht. Daher verbessern flexible Sitzgelegenheiten direkt die Leistung und die Ergebnisse. Ein ruhiger Bereich für konzentrationsintensive Aufgaben oder ein gemeinschaftlicher Bereich für gemeinschaftliche Projekte ermöglicht es den Beschäftigten, ihre Leistung zu optimieren. Diese Flexibilität bei der Wahl des Arbeitsumfelds kann Ablenkungen reduzieren, die Konzentration steigern und die Effizienz bei der Erledigung von Aufgaben erhöhen.

🎬 Willst du mehr über unsere Mission erfahren und wie wir deine hybride Arbeitsumgebung unterstützen können? Entdecke die Funktionen der App deskbird in weniger als zwei Minuten in diesem Video!

Angestellte arbeiten an einem langen Tisch
Flexible Sitzgelegenheiten im Büro

Wie kannst du eine effektive, flexible Sitzordnung für deine Mitarbeiter einrichten?

Analysiere die aktuelle Nutzung deines Büros

Beginne mit einer gründlichen Analyse deiner derzeitigen Büronutzung. Beobachte Bereiche, in denen Energie und Zusammenarbeit gedeihen, wie z.B. gemeinsame Tische, an denen Ideen entstehen, oder ruhige Ecken, in denen man sich konzentrieren kann. Überlege dir, ob du die Belegung zu verschiedenen Zeiten mit Hilfe deiner Arbeitsplatzanalyse verfolgen kannst, um Muster zu erkennen. Diese Erkenntnisse sind wichtig, um ein flexibles Layout zu entwerfen, das sich natürlich an den Arbeitsrhythmus deines Teams anpasst. So wird sichergestellt, dass die neue Einrichtung nicht nur eine räumliche Veränderung ist, sondern eine echte Verbesserung deiner Arbeitsumgebung.

Bitten Sie Ihre Mitarbeiter um Feedback und Unterstützung bei der Umstellung auf flexible Sitzordnungen

Beziehe deine Mitarbeiter/innen in diese Veränderung mit ein. Stell dir vor, du sammelst Erkenntnisse von verschiedenen Teammitgliedern wie Emily, die sich in offenen, luftigen Räumen wohlfühlt, oder John, der einen abgelegenen Platz zur Konzentration braucht. Dieses Feedback ist von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, einen vielfältigen Sitzplan zu erstellen, der die Vorlieben aller berücksichtigt. Eine solche Beteiligung stellt sicher, dass die neue Sitzordnung den Arbeitsstil und die Bedürfnisse deines Teams unterstützt und ist ein großartiges Beispiel für die Stärkung der Mitarbeiter/innen, das die Zufriedenheit aller fördert.

Erstelle einen flexiblen Sitzplan

Ein gut gestalteter Sitzplan ist dein Weg zu einem erfolgreichen, flexiblen Arbeitsbereich. Er sollte nicht nur eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten bieten, sondern deine Mitarbeiter/innen auch dazu inspirieren, verschiedene Arbeitsbereiche zu erkunden. Denk an Bereiche für die Zusammenarbeit, ruhige Zonen für konzentriertes Arbeiten und Räume, die einen Tapetenwechsel bieten. Dieser Plan sollte dein Team wie ein Kompass leiten und ihm helfen, die Bereiche aufzusuchen, die für seine Aufgaben am besten geeignet sind. Das fördert die Produktivität und gleichzeitig das Gefühl von Freiheit.

Gestalte flexible Sitzordnungen nach den Bedürfnissen deiner Mitarbeiter

Richte dein Büro so ein, dass es eine Vielzahl von Aktivitäten und Vorlieben zulässt. Ziehe in Erwägung, Räume für die Zusammenarbeit zu schaffen, die die Teamarbeit fördern, z. B. Brainstorming-Pods und ruhige Ecken für konzentriertes Arbeiten. Betrachte dein Büro als eine Landschaft, die sich den Bedürfnissen der Nutzer/innen anpasst. Es sollte eine Mischung aus gemeinschaftlichen und privaten Bereichen geben. So kann jeder einen Platz finden, der zu seinem Arbeitsstil passt, und das steigert den Komfort und die Effizienz. 

Unterstützung durch flexible Arbeitsmittel und Technologien

Baue Tools und Technologien ein, die deine flexible Sitzordnung unterstützen. deskbird bietet Lösungen an, die auf solche Sitzordnungen zugeschnitten sind, aber auch die Integration anderer digitaler Ressourcen kann diese neue Dynamik am Arbeitsplatz weiter optimieren. Ziehe Tools für die Raumbuchung in Betracht, um die Verfügbarkeit von Sitzplätzen zu koordinieren, Kommunikationsplattformen, um alle Beteiligten in Verbindung zu halten, und Projektmanagement-Software, um die Produktivität aufrechtzuerhalten. Der richtige Technologiemix erleichtert nicht nur den reibungslosen Übergang zu flexiblen Sitzgelegenheiten, sondern sorgt auch dafür, dass sie weiterhin erfolgreich und anpassungsfähig bleiben.

📆 Startet einen kostenlosen Test der App deskbird , um euren Mitarbeitenden mehr Flexibilität bei der Arbeitsplatzbuchung und der Wochenplanung zu geben und gleichzeitig Kosten zu sparen!

Menschen, die am Tisch arbeiten
Flexible Sitzordnung

Was sind die besten Methoden, um einen Arbeitsplatz mit flexiblen Sitzordnungen zu verwalten?

Verwende eine Tischbuchungssoftware

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Implementierung eines Buchungssystems für Schreibtische entscheidend für die effiziente Verwaltung einer flexiblen Sitzplatzumgebung. Eine solche Software, wie die intuitive Plattform von deskbird, ermöglicht es den Beschäftigten, ihren bevorzugten Arbeitsplatz im Voraus zu reservieren und sorgt so für einen reibungslosen Ablauf des Tages. Unser Tool verhindert Verwirrung und potenzielle Konflikte bei der Platz vergabe, so dass sich die Teammitglieder auf ihre Arbeit konzentrieren können, anstatt sich um einen Platz zu kümmern.

Behalte den Überblick über deine Büro-Analysen

Die Überwachung der Raumnutzung ist entscheidend für eine effektive, flexible Sitzstrategie. Mithilfe von Messinstrumenten kannst du Daten über Sitzplatzpräferenzen, Hauptnutzungszeiten und häufig genutzte Bereiche sammeln. Diese Informationen helfen dir, wichtige Entscheidungen über künftige Anpassungen deines Arbeitsplatzes zu treffen und sicherzustellen, dass dein Bürolayout den sich verändernden Bedürfnissen deines Teams entspricht. Die gute Nachricht ist, dass unsere Tischbuchungssoftware auch mit einer Büroanalysefunktion ausgestattet ist, damit du intelligente Entscheidungen entsprechend deinen Anforderungen treffen kannst.

Stärkung der Cybersicherheitspraktiken

Da sich die Beschäftigten in verschiedenen Bereichen bewegen und möglicherweise mehrere Geräte benutzen, ist es wichtiger denn je, sich mit dem Management von Cyberrisiken zu beschäftigen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Team weiß, wie es seine Geräte und Daten schützen kann, vor allem in gemeinsam genutzten oder öffentlichen Räumen. Regelmäßige Cybersicherheitsschulungen und robuste Netzwerksicherheitsmaßnahmen sind sehr empfehlenswert, um sensible Unternehmensdaten in einer dynamischen Sitzordnung zu schützen.

Bleib flexibel und passe deine Sitzordnung bei Bedarf an

Das Schöne an flexiblen Sitzordnungen ist, dass sie anpassungsfähig sind. Sei darauf vorbereitet, deinen Sitzplan anzupassen und umzugestalten, wenn sich die Bedürfnisse deines Teams ändern. In regelmäßigen Feedbackrunden können die Teammitglieder herausfinden, was gut funktioniert und was verbessert werden kann. Natürlich wirst du deinen Arbeitsbereich nicht jeden Monat neu einrichten können. Aber denk daran, das Ziel ist es, einen dynamischen Arbeitsplatz zu schaffen, der sich an die sich ändernden Bedürfnisse deiner Mitarbeiter/innen anpasst. Deshalb solltest du ein- bis zweimal im Jahr überprüfen, ob deine Sitzordnung den Erwartungen deiner Mitarbeiter/innen entspricht.

Die Einführung flexibler Sitzordnungen zwingt dich nicht nur dazu, deine Büromöbel neu zu organisieren, sondern auch das Konzept des Arbeitsplatzes selbst neu zu definieren. Durch den Einsatz von Tischbuchungssoftware, die Verbesserung der Mitarbeitererfahrung und die Analyse der Büronutzung zur kontinuierlichen Verbesserung stellst du sicher, dass dein Büro den unterschiedlichen Bedürfnissen deines Teams gerecht wird. Indem du die Cybersicherheit erhöhst und deinen Ansatz flexibler gestaltest, schaffst du eine Umgebung, die dynamisch, sicher und effizient ist. 

Vor allem sollten wir uns darauf konzentrieren, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem die Mitarbeiter zufrieden sind, zusammenarbeiten und effektiv arbeiten können. Der Prozess der Schaffung eines vielseitigen und reaktionsfähigen Arbeitsplatzes ist ein fortlaufender Prozess, und mit diesen Best Practices bist du gut gerüstet, um erfolgreich zu sein. 

Bist du auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Lösung, um dein flexibles Büro zu verwalten

Fordere eine kostenlose Demo der deskbird App an und entdecke alle unsere Funktionen für erfolgreiche und moderne Arbeitsplätze!

Paulyne

Paulyne ist Spezialistin für hybride Arbeitsformen und schreibt über Nachhaltigkeit, flexible Arbeitsmodelle und Mitarbeitendenerfahrungen.

Flexible Sitzordnung: Euer Leitfaden für die Gestaltung eines erfolgreichen Büroraums